Warum die durchschnittliche Sitzungsdauer in Analytics kompletter Quatsch ist

Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Webanalyse, angefangen mit Serverlogfiles und heute mit zum Teil abgefahrenen Implementierungen von Tracking-Systemen. Die Möglichkeiten werden immer besser, aber nicht alles ist besser geworden. Denn ein Aberglaube ist einfach nicht totzukriegen, nämlich dass Time on Site oder die “durchschnittliche Sitzungsdauer” eine gute Metrik ist, beziehungsweise dass die angegebenen Werte überhaupt stimmen, Darum hier einmal schwarz auf weiß: In einer Standardimplementierung wird die Time on Site nicht richtig gemessen, egal ob in Adobe Analytics oder Google Analytics oder Piwik oder sonstwas.  “Warum die durchschnittliche Sitzungsdauer in Analytics kompletter Quatsch ist” weiterlesen