Abfrage der Google Analytics Reporting API

Die Google Analytics Reporting API ermöglicht die direkte Abfrage von Daten, ohne dass dazu ein Bericht in der GUI erstellt werden muss. Hier können unterschiedliche Dimensionen und Metriken miteinander kombiniert werden, benutzerdefinierte Berichte können automatisiert abgefragt und weiter bearbeitet werden, zum Beispiel mit anderen Daten kombiniert werden. Eine Übersicht über die Kombinationsmöglichkeiten bietet der Google Analytics Query Explorer.

Die Liste der zur Verfügung stehenden Dimensionen und Metriken fasst über 500 Einträge, wobei manche von diesen Einträgen veraltet sind und nur zu Dokumentationszwecken aufgelistet werden. Das bedeutet allerdings auch ein Problem: Ein Skript, das heute funktioniert, kann morgen schon nicht mehr funktionieren, weil Dimensionen oder Metriken neue Namen bekommen; dies hat Google zum Beispiel bei einem Update getan, um die Namen mehr an die der GUI anzugleichen. Ein Skript sollte daher immer eine Beschreibung beinhalten, für welche API-Version es geschrieben wurde.